Literatur

 

   
Tatort Brüssel

Tatort Brüssel

 

Die Bürokraten in Brüssel, Europas heimliche Regierung: eine Geschichte von Betrug, Mißwirtschaft und Geldver-

schwendung - erzählt von Bruno Bandulet, dem Autor zweier Bücher über den Euro.

   
Max Otte

Der Informations Crash

 

Der Kollaps der Finanzmärkte war ein Informationscrash - ausgelöst durch Finanzpro-
produkte, deren Risiken systematisch verschleiert wurden. Der Virus der Des-
information hat die gesamte Gesellschaft befallen. Wir wissen nicht mehr, auf was

wir uns verlassen können:

in Medizin, Altersversorgung, Bildung und vielen anderen Lebensbereichen. Eindringlich schildert der unabhängige
Star-Ökonom Prof. Max Otte,

wie uns allenthalben die Informationsbasis entzogen wird.

   
Buch von Jochen Bittner - So nicht, Europa!

Was läuft schief in Europa?

 

Die Europäische Union ist mächtiger als je zuvor. Zu-
gleich ist sie so unbeliebt

wie nie. Ob Glühbirnenverbot, Euro-Rettung oder Hinter-
zimmerabsprachen - Brüssel gilt als Synonym für eine Kaste anonymer Apparat-
schiks, die sich wenig um Volkes Meinung scheren.

   
Buch von Rainer Hank - Die Pleite Republik

Die Pleite Republik

 

Deutschlands Schuldenstand ist mit über zwei Billionen Euro höher als je zuvor. Das zwingt die Regierung zum Sparen und verringert den Gestaltungsraum der Politik.

Die Folge:

Die Parteien ähneln einander zunehmend, die Demokratie wirkt wie gelähmt. Eine hoch-
explosive Mischung aus Finanzkrise und politischer Ohnmacht, die wir nur meistern können, wenn wir unser Verhältnis zum Staat und zur Europäischen Union kritisch prüfen.

   
Buch von Norbert Blüm - Einspruch!

Wer kontrolliert die Justiz?

 

Hinter dem Deckmantel der Unabhängigkeit der Recht-
sprechung verbirgt sich allzu oft eine Arroganz ganz eigener Art. Manche Richter und An-
wälte glauben, sie seien im Niemandsland der öffentlichen Kritik angesiedelt und niemandem Rechenschaft schuldig. Die Mittel der Politik reichen offenbar nicht aus, dies zu ändern. Auf der Strecke bleiben vor allem die sogenannten „kleinen Leute”, die nicht den Funken einer Chance besitzen, ihr Recht zu bekommen. Aus der Be-
stürzung über diese Zustände ist dieses Buch entstanden, das aufrütteln und dem Recht wieder zu Recht verhelfen will.




 

 


 

Weitere Infos und Kommentare:

Linktipps: